• Polski
  • Deutsch
  • English
  • Français
Data przyjazdu Data wyjazdu Anuluj

RODO

SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN
  1. Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist:
    „AE“ Szczęch & Kubarek Spółka Jawna
    ul. Krawiecka 23 B
    30-649 Kraków – Besitzer des Objekts:
    Das Secret Garden Hostel in der Ul. Skawińska 7 in Krakau
    Kontakttelefon: 12 430 54 45
    E-Mail-Adresse: info@thesecretgarden.pl
    Webseite: www.thesecretgarden.pl
  2. Der Datenverarbeiter verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
    1. Erfüllung des Vertrages für die Erbringung von Hoteldienstleistungen – in Übereinstimmung mit Art. 6 Par. 1 lit. c) Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2019 zum Schutz von Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Verkehr solcher Daten und Aufhebung Richtlinie 95/46 / EG, nachstehend „RODO“ genannt,
    2. Senden der Newsletter an die E-Mail-Adresse aktuelle Daten Administrator Angebot – in Übereinstimmung mit Art. 6 Par. 1 lit. a) RODO und Kunst. 10 Abs. 2 des Gesetzes über die Erbringung von Straßenverkehrsdiensten auf elektronischen Weg.
  3. Ihre personenbezogenen Daten werden für den erforderlichen Zeitraum verarbeitet Abschluss des Vertrages für die Bereitstellung von Hoteldienstleistungen und Ablauf irgendwelche Ansprüche im Zusammenhang damit.

  4. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Daten für die oben genannten Zwecke Ihre persönlichen Daten können weitergegeben oder an Dritte weitergegeben werden Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten. Empfänger können Entitäten sein, die dem Datenadministrator ausgewählte Dienste bereitstellen (Buchhaltungs-, Rechts-, Marketing- und IT-Dienstleistungen – soweit dies zur Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlich ist).

  5. Gemäß dem RODO haben Sie die folgenden Rechte, implementiert durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverwalter unter Verwendung beliebiger Kommunikationsmittel:
    • Zugriff auf Dateninhalte,
    • Berichtigung von Daten,
    • Löschen von Daten,
    • Einschränkungen der Datenverarbeitung.
In Fällen, in denen die Verarbeitung Ihrer Daten auf der Grundlage von Kunst erfolgt. 6 Par. 1 Buchstabe a) RODO, dh. Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen, die auf Zustimmung vor seinem Rückzug beruhte.
Wenn es, dass die Verarbeitung von Daten durch den Administrator Ihrer persönlichen Daten bestimmt wird, die Bestimmungen verletzt RODO, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Präsident des Amtes für Schutz von personenbezogenen Daten) zu bringen.
personenbezogenen Daten ist freiwillig, aber notwendig für die Durchführung der Vereinbarung für die Bereitstellung von Hoteldienstleistungen.